Philippe Delorme vom Institut für Planetologie und Astrophysik in Grenoble und seine Mitarbeiter haben einen Himmelskörper beobachtet, bei dem es sich wahrscheinlich um einen Planeten ohne Mutterstern handelt. Er ist zwar nicht der erste Kandidat für diese Art von Objekten, doch liegt CFBDSIR2149 uns von allen bisher entdeckten am nächsten und lässt sich daher vergleichsweise gut untersuchen.

Die Astronomen erspähten den etwa 100 Lichtjahre entfernten Himmelskörper mit der Infrarotkamera des Canada-France-Hawaii Telescope auf Hawaii. Weitere Beobachtungen ergaben, …