Aus der Redaktion | 20.12.2011 | Drucken | Teilen

Video: Gibt es Schwarze Löcher wirklich?

Für Prof. Dr. Max Camenzind ist klar: Schwarze Löcher sind in der Astrophysik "alternativlos" - für das, was Astronomen beobachten, gibt es also keine andere Erklärung. Doch wie entstehen sie? Wo finden wir sie? Und entstehen sie vielleicht tatsächlich am Large Hadron Collider?
Akkretionsscheibe um Schwarzes Loch
© NASA / Dana Berry, SkyWorks Digital
Im Rahmen der Vortragsreihe "UNI(VERSUM) FÜR ALLE! – HALBE HEIDELBERGER STERNSTUNDEN" hielten Heidelberger AstronomInnen im Sommersemester 2011 insgesamt 70 Kurzvorträge über spannende Fragen aus der Astronomie. Sehen Sie alle Folgen dieser Serie auf www.spektrum.de/universumfueralle
Anzeige