Januar 2006

Der französische Mathematiker italienischer Herkunft (Eintragung im Taufbuch: GIUSEPPE LODOVICO LAGRANGIA) wuchs als ältestes von 11 Kindern eines Kriegsschatzmeisters in Turin auf (damals Königreich Sardinien).
©
(Ausschnitt)
©
(Ausschnitt)
 Bild vergrößernJoseph-Louis Lagrange
Datei herunterladen
 PDF (440.4 KB)