Eisschilde legen normalerweise zu, wenn Schnee auf sie fällt, sich verfestigt und zu Eis wird. Über die Jahrtausende verdickt sich dieses Paket zunehmend, sofern sich die Temperaturbedingungen nicht verändern - so lautet die bislang gültige Theorie zum Gletscherwachstum. Robin Bell vom...