Die Astronomische Einheit beträgt exakt 149 597 870 700 Meter: der mittlere Abstand zwischen Erde und Sonne. Das hat die Internationale Astronomische Union (IAU) Ende August auf ihrer 28. Generalversammlung in Peking beschlossen. Die Neudefinition der Maßeinheit löst eine seit 1976 geltende Regelung ab. Das Hauptproblem der alten Definition war ihre zeitliche Variabilität - aber als fixierte Größe verliert die Astronomische Einheit nun ihren historischen Bezug. Denn geschichtlich betrachtet hatte die Astronomische Einheit ein wichtige Rolle: Sie war eine relative Einheit, ein Maßstab, mit dem sich relative Abstände im Sonnensystem sehr genau angeben...