Spektrum - Die Woche - 42. KW 2014

Cover Spektrum - Die WochePDF Bild

Jubiläum

Liebe Leserinnen und Leser,

wir feiern mit dieser Ausgabe Geburtstag: Vor zwei Jahren erschien die erste Ausgabe der "Woche" in ihrem neuen Format. Seitdem lieferten wir Ihnen rund 100 Mal dieses bislang einzigartige Wochenmagazin für Wissenschaft - immer randvoll mit aktuellen Nachrichten wie fundierten Hintergrundberichten aus allen Bereichen der Naturwissenschaften. Immer haben wir sie mit Freude für Sie zusammengestellt. Manchmal gab es Kritik von Ihnen und häufig Lob. Unser kleines Jubiläum möchte ich nun als Anlass nutzen und Ihnen herzlich für Ihre Zuschriften danken - und Sie um Ihre Meinung bitten: Was fehlt Ihnen in der Woche und was könnten wir noch besser machen?

Beste Grüße sendet
Daniel Lingenhöhl
lingenhoehl@spektrum.com

Inhalte dieser Ausgabe

Bild der Woche

Satellitenbild Vegetation Brasilien

Bilder der Woche

Muster der Zerstörung

Auf Satellitenaufnahmen lässt sich gut beobachten, wie systematisch der Mensch in die Vegetation unseres Planeten eingreift.
Amoebastom von Naegleria fowleri

Bilder der Woche

Geisterhafte Killer-Amöbe

Sie dringt ins Hirn ein und zerstört es, um sich vom entstehenden Zellbrei zu ernähren. Zu diesem Verhalten passt perfekt ihr gespenstisches Aussehen.

Spektrogramme

  • Forscher erzeugen Nanoteilchen mit Gussformen aus DNA
  • Urkängurus spazierten auf zwei Beinen
  • Der Himmel in der zweiten Oktoberhälfte
  • Sternentstehung auf galaktischer Baustelle
  • Atemberaubende Bilder von Rosettas Komet

Topthemen

Lernen am Smartphone

Schule 2.0

Smartphones schaden dem Unterricht nicht

Viele Lehrer scheuen sich davor, Laptops, Smartphones oder Tablet-PCs auch in den Unterricht einzubinden. Zu Unrecht, sagen Forscher.
Wassermangel in einem kalifornischen Stausee

Klima

Droht ein neuer Dust Bowl in Kalifornien?

Seit drei Jahren beherrscht eine Dürre Kalifornien. Die klimatischen Grundlagen gleichen jenen, die 1934 zum Dust Bowl führten - der katastrophalsten Trockenheit Nordamerikas.
Rotfeuerfisch

Meeresökologie

Die Invasion der giftigen Feuerfische

Rotfeuerfische sind attraktiv, aber giftig - und sie gefährden Amerikas Korallenriffe. Nun sollen Feinschmecker zu ihrer Bekämpfung eingesetzt werden.
E-Mail Postfach

Kommunikation

Wie die E-Mail-Flut uns überfordert

Ob per E-Mail, WhatsApp oder Facebook-Nachricht: Ständige Erreichbarkeit macht uns nicht nur bei der Arbeit unproduktiver. Sie kann auf Dauer zu einer großen Belastung werden.

Ratgeber

Arbeit am Computer

Ständige Erreichbarkeit

Fünf Tipps für effektives Arbeiten

So arbeiten Sie produktiv trotz E-Mail, Handy und Co.

Rezension

  • Hinterm Weltuntergang geht’s weiter