xeNews entdecken
© xeNews
(Ausschnitt)
 Bild vergrößernxeNews

Das ARTE-Wissenschaftsmagazin Xenius ging am 7. April 2016 mit der ersten Folge seines neuen Online-Videoformats xeNEWS an den Start – in einer Kooperation mit dem Heidelberger Verlag Spektrum der Wissenschaft. Präsentiert wird xeNEWS, in dem attraktive Grafikelemente auch komplizierte Inhalte plastisch und verständlich machen, von den beiden Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade.

In die Kooperation bringt Spektrum der Wissenschaft seine Kompetenz in der täglichen Auswahl relevanter Wissenschafts-News aus internationalen Fachjournalen ebenso ein wie seine Reichweite von monatlich über einer Million Nutzern seiner Internetangebote. Auf diese Weise ergänzt der Verlag seine umfangreiche Berichterstattung zu wissenschaftlichen Themen um weitere Bewegtbildinhalte. Das ARTE-Wissensmagazin Xenius wiederum schließt mit dem Format xeNEWS die Aktualitätslücke des Programms: Während sich das werktägliche Magazin vertiefend mit wichtigen Themen aus der Welt der Forschung beschäftigt, informieren die neuen Online-Folgen über die jeweils aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse und fragen: "Was steckt dahinter?"

Zu sehen ist das Internet-Format xeNEWS auf
http://future.arte.tv/de/xe-news
sowie auf dem YouTube-Kanal von Spektrum der Wissenschaft https://www.youtube.com/spektrumverlag.
Die erste Folge mitsamt einem begleitenden Artikel ist auf
https://spektrum.de/s/minimalzelle zu sehen.
Darüber hinaus werden die xeNEWS-Folgen auf www.SciViews.de gezeigt, dem neuen Videoportal von Spektrum der Wissenschaft, sowie in den sozialen Medien von ARTE https://www.facebook.com/ARTEfuture/ und Spektrum der Wissenschaft https://www.facebook.com/spektrumverlag/ verbreitet.

xeNEWS
Deutschland 2016, Deutsche und französische Erstausstrahlung Produktion: AVE
Redaktion ZDF: Miriam Carbe, Linde Dehner
Redaktion Spektrum der Wissenschaft: Jan Dönges, Thilo Körkel

Die Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH wurde 1978 in Heidelberg gegründet. Die gleichnamige Zeitschrift Spektrum der Wissenschaft, die deutsche Ausgabe von Scientific American mit Schwestern-Ausgaben in der ganzen Welt, ist das Flaggschiff des Verlags. Die Zeitschrift gibt einen Überblick über die wichtigsten Forschungsergebnisse der Naturwissenschaften und angrenzender Fächer auf einem auch für interessierte Laien verständlichen Niveau. Dabei werden alle Beiträge von renommierten deutschen und internationalen Wissenschaftlern geschrieben. Im Verlag Spektrum der Wissenschaft erscheinen weitere Publikationen wie Gehirn & Geist (Themenschwerpunkt: Psychologie und Hirnforschung), Sterne und Weltraum (Astronomie) sowie das nur digital erscheinende und für iPads/Tablet-PCs konzipierte Magazin Spektrum – Die Woche (Best-of der Wissensnews). Seit 2013 baut der Verlag seine Internetpräsenz kontinuierlich aus und betreibt mit Spektrum.de das führende Wissenschaftsportal im deutschsprachigen Raum. Mit Spektrum.de betreibt er das führende Wissenschaftsportal im deutschsprachigen Raum und hat mit SciViews.de 2016 zudem ein neuartiges Portal für Wissenschaftsvideos an den Start gebracht.

Ihr Ansprechpartner:

Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH
Prof. Dr. Carsten Könneker, Chefredakteur Spektrum der Wissenschaft
Thilo Körkel, Gesamtleiter SciViews
Telefon: +49 (6221) 9126-718
E-Mail: koerkel@spektrum.de