Lesermeinung - Spektrum.de

Ihre Beiträge sind uns willkommen! Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Anregungen, Ihre Kritik oder Zustimmung. Wir veröffentlichen hier laufend Ihre aktuellen Zuschriften.
  • Die wahren Opfer sind u.U. die von Anfang Ausselektierten

    20.10.2015, meppl
    Ich denke mal, dass es in der Professorposition einfach sehr verlockend ist subjektiv zu selektieren, wenn einige Forscherinnen besonders hübsch&lieb erscheinen. Womöglich ist es oft nichteinmal eine bewusste Entscheidung des Professors die Hübsche auszuwählen.

    Demnach haben viele wenigerhübsche Fräuleins keinen Erfolg - trotz guter Arbeit.
    Auch wird einigen jungen bezierzenden Wissenschaftlerinnen klar sein, dass ohne die sexuell geförderte Karriere die weniger hübsche Konkurrentin das Rennen gemacht hätte.