Lesermeinung - Spektrum.de

Ihre Beiträge sind uns willkommen! Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Anregungen, Ihre Kritik oder Zustimmung. Wir veröffentlichen hier laufend Ihre aktuellen Zuschriften.
  • Relativ stetiger Wind...

    13.01.2016, Rudolf Kohler
    Lieber Autor, liebe Leserschaft. Schauen Sie sich mal den Output der Windinsdustrieanlagen an, z.B. auf den Transparency-Seiten der Netzbetreiber oder bei der EEX. Und dann überdenken Sie nochmals das "stetig".
    Und ziehen Sie bitte ins Kalkül, dass der Output der Windräder sich mit der dritten Potenz der Windgeschwindigkeit ändert. Sprich Halber Wind, nur noch ein Achtel an erzeugtem Strom.