Topthemen - Archiv

Rinderpest in Südafrika 1896

Rinderpest

Ausgerottet, aber kaum erforscht

Tierseuchen-Forscher atmen auf: Zuletzt durften sie mit aktiven Rinderpest-Viren nicht experimentieren. Dieses Verbot fällt nun. » weiter
Plastik am Strand

Plastikmüll

Fertig zum Entern!

Plastikmüll im Meer bietet Mikroorganismen völlig neue Lebensräume und Reisemöglichkeiten - mit schwer abschätzbaren ökologischen Folgen. » weiter
Gewitterwolken über Deutschland

Klimawandel

Klimaprognose für 2018: Bewölkt mit Rekordhitze

Weltweit basteln Forscher an Simulationen, mit denen sich das Klima in den kommenden Jahren vorhersagen lässt. Doch Erfolge lassen bislang auf sich warten. » weiter
Umspannwerk

Energiewende

Wenn das Stromnetz mitdenkt

Technisch sind sie möglich, doch Modellregionen zeigen ein begrenztes Potenzial für intelligente Stromnetze und -zähler. Befürchtet werden Ausspähung und hohe Kosten. » weiter
Stromleitung

Energie

Wie belastbar ist Deutschlands Stromnetz?

Die Stabilität und Leistungsfähigkeit des deutschen Stromnetzes ist weniger eine technische denn eine ökonomische respektive politische Frage. » weiter
Getreide

Gentechnik

Gen-Weizen büxt aus

Gentechnisch veränderter Weizen taucht plötzlich in einem Feld auf - und keiner weiß, wie er da hingekommen ist. Eine Spurensuche. » weiter
Elefantendame Tonga

Künstliche Befruchtung

Vaterschaften aus dem Eis

Eingefrorenes Sperma und künstliche Befruchtungen sollen mehr Vielfalt ins Erbgut bedrohter Tierarten bringen. Doch Wildtiersperma lässt sich nur schwer einfrieren. » weiter
Tierschädel in afrikanischer Savanne

Aerosole

Fluch und Segen der Luftverschmutzung

Dicke Luft herrschte in den 1970er und 1980er Jahren über Europa und Nordamerika. Das förderte humanitäre Katastrophen im Süden - und verhinderte sie andernorts. » weiter
Hochwasser im Elbtal

Dioxin nach dem Hochwasser

"Die Elbe ist nach wie vor ein Patient"

Durch Hochwasser sind die Elbauen mit Dioxinen und anderen Schadstoffen verunreinigt. Lüneburger Forscher wollen auf dem Weideland nun weniger belastete Pflanzenkohle herstellen. » weiter
Mammut

Paläophysiologie

Angepasst an die Eiszeit

Gene von Mammuts enthüllen: Ihr Hämoglobin funktionierte noch bei tiefen Temperaturen gut und versorgte selbst kalte Füße. » weiter
Dezellularisiertes Herz

Regenerative Medizin

Bauanleitung für ein Herz

Tausende Menschen brauchen eine Herztransplantation. Ein neues Verfahren könnte die Zucht natürlicher Organe im Labor endlich möglich machen. » weiter
Doktorhüte

Psychologie

Rüstzeug gegen Vorurteile

Selbst subtile Anspielungen auf Geschlecht, Rasse oder Religion können Leistungen beeinträchtigen. Doch der Effekt lässt sich verhindern. » weiter
Gemälde: Triumph des Todes von Pieter Brueghel

Seuchen

Auf den Spuren alter Plagen

Archäologen stoßen immer wieder auf mittelalterliche Friedhöfe mit zahlreichen Seuchenopfern. Die Exhumierung verrät, wie sich die Erreger seit damals verändert haben. » weiter
Es geht auch ohne Sauerstoff: Anaerobe Loricifera

Tiefe Biosphäre

Die Wesen aus der Unterwelt

Tief unter dem Ozeanboden existiert ein seltsames Schattenreich: die "tiefe Biosphäre". Sie stellt unsere Vorstellungen vom Leben gründlich auf den Kopf. » weiter
Havarierte Costa Concordia

Schiffsunglücke

Die Bergung der Costa Concordia

Gerade laufen die letzten Vorbereitungen: Noch im Spätsommer soll das 2012 havarierte Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" gehoben werden. Eine technische Meisterleistung. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel