Topthemen - Archiv

Kreisgrabenanlage im ehemaligen Regenwald

Archäologie

Es war einmal in Amerika

Lange Zeit ging man davon aus, dass sich in Südamerika nur in den Anden komplexe Gesellschaften entwickelt hätten. Neueste archäologische Funde ergeben ein anderes Bild. » weiter
Teilchenzoo

Teilchenphysik

Und jährlich grüßt das Multiquark

Vor Kurzem ging die Nachricht eines neuen "Teilchens" aus vier Quarks durch die Medien. Der neuste Streich bei der langen Suche nach unbekannten Materiezuständen. » weiter
Zapfsäulen

Energie

Wende in der Biospritpolitik?

Viele Wissenschaftler sprechen sich schon länger gegen den Einsatz von Kraftstoffen vom Acker aus. Nun könnte auch die Europäische Union eine Kehrtwende machen. » weiter
Die Schrödinger-Gleichung auf einer Tafel

Quantenphysik

Unschärfe unter Beweis gestellt

Dass es eine prinzipielle Grenze in der Messgenauigkeit gibt, scheint nun endgültig formal bewiesen zu sein. Doch was heißt schon endgültig in der Welt der Quanten? » weiter
Higgs-Signal

Higgs-Boson

Ein bittersüßes Ende?

Die Entdeckung das Higgs-Teilchens vor einem Jahr war der Höhepunkt einer spektakulären Suche. Es brachte die Teilchenphysik des 20. Jahrhunderts zum Abschluss. » weiter
Blutproben im Labor

Krebsmedizin

"Wir hemmen gezielt die Krankheitsursache"

Die Krebsforscherin Carola Ries hat mit ihrem Team eine neue Tumortherapie entwickelt. Im Interview mit spektrum.de beschreibt sie das Verfahren. » weiter
Zecke in Makro

Ökologie

Die heimliche Macht

Parasiten spielen in vielen Ökosystemen eine wichtigere Rolle, als Forscher ihnen lange zugetraut haben. » weiter
Tattoo

Tätowierungen

"Im Prinzip ist das ein medizinischer Eingriff"

Tattoos als permanenter Körperschmuck sind derzeit hoch im Kurs. Doch ganz ohne Risiko ist eine Tätowierung nicht - und die Forschungslage eher mau. » weiter
Das Weltraumobservatorium Tess

Neue Drake-Gleichung

Würfelspiele mit E.T.

Mit der 50 Jahre alten Formel kann man ausrechnen, wie viele außerirdische Zivilisationen es gibt. Nun erfährt sie ein Comeback: als Hoffnungsspender für Planetenjäger. » weiter
Atommodell

Teilchenphysik

Extreme Atome

Physiker blähen Atome auf, beladen sie mit Kernbausteinen oder erschaffen ihre Gegenstücke aus Antimaterie. Das Ergebnis sind neue und immer bizarrere Partikel. » weiter
Mikrotom

Hirnforschung

"Wir hätten nicht geglaubt, dass das machbar ist"

"BigBrain" heißt der bislang genaueste Atlas für unser Gehirn. Im Interview erzählt Katrin Amunts, was die interaktive Karte bringt - und wieso der Erfolg nur scheibchenweise kam. » weiter
Setzen, Sechs!

Bildung

Schlechtes Zeugnis für die Ehrenrunde

Immer mehr Bundesländer wollen das Wiederholen von Schuljahren abschaffen. Sitzenbleiben nutzt weder den betroffenen Schülern noch dem restlichen Klassenverband. » weiter
Forschungsdrohne "Tempest"

Datenerhebung

Drohnen für die Forschung

Im zivilen Bereich eingesetzte Drohnen eröffnen Forschern und Umweltschützern neue Perspektiven. » weiter
Studenten im Examen

Wissenschaftliche Ethik

Fehlverhalten in der Forschung

Wie ist es um die Qualitätssicherung an den Universitäten bestellt? Sind Abschreiben, Lug und Trug gar an der Tagesordnung? » weiter
Spritze liegt auf Impfpass

Masern

"Schon ein Infizierter im Zimmer reicht"

Die Masern sind zurück. In München und Berlin häufen sich derzeit die Fälle. Der Mediziner Ole Wichmann erklärt, welche Risiken das für den Einzelnen mit sich bringt. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel