Topthemen - Archiv

Krebszelle

Medizin

Streit um die Prostatakrebs-Früherkennung

Schaden PSA-Tests zur Früherkennung von Prostatakrebs mehr, als sie nutzen? Immer mehr Studien lassen die aktuellen Vorsorgemaßnahmen zwiespältig erscheinen. » weiter
CMS-Detektor

Beschleuniger

Die Weltmaschine von morgen

Physiker planen bereits neue, besonders leistungsstarke Teilchenbeschleuniger. Denn nur damit können sie das Higgs-Boson und seine Wechselwirkungen im Detail untersuchen. » weiter
Gammablitz

Kosmische Strahlung

Das Tor zum Gamma-Himmel

Vor 100 Jahren entdeckte Victor Hess die kosmische Strahlung mit Hilfe von Ballons. Heute ist ihre Erforschung eine Hightech-Disziplin. » weiter
Basar in Asien

Genetik

Der Geschmack der Seidenstraße

Wie beeinflussen die Gene unsere Nahrungsvorlieben? Der italienische Genetiker Paolo Gasparini bereiste auf der Suche nach Antworten die Seidenstraße. » weiter
Eisstand

Arktis

Die Folgen der Eisfreiheit

Die arktische Rekordschmelze bringt Klimamodelle durcheinander und deutet große atmosphärische und ökologische Änderungen an. » weiter
Affenhand

Tierschutzgesetz

Geregeltes Leiden

Das Tierschutzgesetz soll novelliert werden. Nachdem der erste Vorschlag vor dem Bundesrat gescheitert war, legt die Bundesregierung nun einen neuen Entwurf vor. » weiter
Scheiterhaufen

Experimentelle Archäologie

Scheiterhaufen für die Wissenschaft

In Österreich lernen Wissenschaftler, wie man ein Schwein am besten verbrennt - und gleichzeitig so manches über die Vergangenheit erfährt. » weiter
Paragrafen

Urheberrecht

Rückfall in die analoge Steinzeit?

Digitale Medien erleichtern den Zugang zu Informationen für Schüler und Studierende, Verlage sehen allerdings ihre Rechte bedroht. » weiter
Großbaustelle

Großprojekte

Hinein in den Schlamassel

Warum laufen bei Großprojekten häufig Zeitpläne und Kosten aus dem Ruder? "Gehirn&Geist" sprach mit der Organisationspsychologin Nicole Torjus. » weiter
Schaltkreis

Elektronik aus Biomaterialien

Echte Viren im System

Forscher plündern den Biobaukasten: Sie nutzen die Oberflächen von Viren und die Fähigkeit der Biomoleküle zur Selbstorganisation, um schnellere Elektronik einfacher herzustellen. » weiter
Regenwolken über dem Regenwald

Hydrologie

Die Bio-Regenmacher

Regenwälder sind Wetterküchen, die weit über ihr Verbreitungsgebiet wirken. Von ihrem Wasserrecycling hängen ganze Ökosysteme und Millionen Menschen ab. » weiter
DNA

Projekt "ENCODE"

Was zwischen den Genen steckt

Mit enormem Aufwand und einer gemeinsamen Anstrengung erforschen Genetiker die 90 Prozent des Genoms, die zwischen den Genen liegen. Ergebnis: eine Enzyklopädie des Menschen. » weiter
Abgepacktes Rindfleisch

Fleischallergie

Über Nacht zum Vegetarier

Rätselhafte Fälle plötzlicher Fleischunverträglichkeit häufen sich: Der Stich einer amerikanischen Zecke löst offenbar eine heftige Allergie gegen rotes Fleisch aus. » weiter
Abluft aus Kohlekraftwerk

Umweltschutz

Stickoxide - eine europäische Erfolgsgeschichte

Über Europa sinken dank der Technik und verbesserter Effizienz die Stickoxidwerte und damit die Ozonbelastung. » weiter
Fischpräparate

Museen

Hüter verborgener Schätze

Vitrinen voller ausgestopfter Vögel, schubladenweise Insekten, Fledermäuse und gepresste Pflanzen - Museen horten unzählige Objekte von hohem wissenschaftlichem Wert. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel