Topthemen - Archiv

Rabenkrähe

Verhaltensforschung

Alles gelogen!

Andere an der Nase herumzuführen, galt früher als einzigartiges Talent des Menschen. Doch nun zeigt sich: Auch manche Tiere tricksen, was das Zeug hält. » weiter
Dunkle Materie

Kosmologie

Streit um die Dunkle Materie

80 Prozent der kosmischen Materie sollen von dunkler Art sein. Doch der direkte Nachweis des Stoffs steht immer noch aus - weshalb sich die Zweifel daran mehren. » weiter
Staub

Interkontinentale Staubdrift

Von Afrika zum Amazonas

Riesige Staubfahnen wehen von Kontinent zu Kontinent. Sie düngen die Ozeane und halten gewaltige Ökosysteme am Leben. » weiter
Aus alt mach neu

Medikamentenentwicklung

Aus alt mach neu

Die Pharmaindustrie hat ein Problem: Sinkende Umsätze und immer seltenere Erfolge bei der Suche nach neuen Medikamenten zwingen die Branche zu effizienter Zweitverwertung. » weiter
Hammer in der Hand

Werkzeuggebrauch

Du gehörst zu mir

Unser Gehirn behandelt Werkzeuge meist so, als wären sie Teil des eigenen Körpers. Nur: Je komplizierter das Gerät, desto schlechter funktioniert der Trick. » weiter
Phlegräische Felder und Vesuv

Geotektonik

Ein Stich in den Supervulkan

Der Großraum Neapel liegt geotektonisch äußerst heikel zwischen Vesuv und dem Supervulkan der Phlegräischen Felder. Letzterer wird nun zur Erforschung angebohrt. » weiter
Alan Turing

Alan Turing

Der Geist in der universellen Rechenmaschine

Vor 100 Jahren wurde Alan Turing geboren. Mit seinem genialen Gedankenexperiment legte der britische Mathematiker den Grundstein für heutige Computer. » weiter
Wasser

Exotische Metalle

Unter Hochdruck

Zwei Physiker wollen Wasserstoff in ein exotisches Metall umgewandelt haben. Nun müssen sich die beiden der Kritik stellen. » weiter
Next Generation Train

Mobilität der Zukunft

In der Bremse liegt die Kraft

Der Zug der nächsten Generation fährt energiesparend 400 Kilometer pro Stunde und transportiert 1600 Passagiere. Doch die Bahnhöfe sind ein Nadelöhr. » weiter
Verrostetes Atommüllfass

Verstrahlte Gewebeproben

Jäger der vergessenen Archive

Im Kalten Krieg wurden zahllose Tieren zu Forschungszwecken bestrahlt. Jetzt gilt es, die Proben vor der Tonne zu retten. Denn sie könnten viel über Strahlenkrankheiten verraten. » weiter
Forscher im Labor

Wissenschaftspolitik

Wer wird Forschungspapst?

Erstmals in der Geschichte der DFG kommt es zu einer Kampfabstimmung zwischen drei Kandidaten. Spektrum.de stellt die offiziell nicht bekannten Anwärter vor. » weiter
Kohlekraftwerk

Energieversorgung

"Der Kampf mit dem Klima ist für die Ewigkeit"

Trifft es uns wie ein Asteroideneinschlag, sobald die fossilen Brennstoffe zur Neige gehen? Ja, findet ein prominenter Bedenkenträger - und fordert effektive Gegenmaßnahmen. » weiter
Smog über China

Energiewende International

Roter Drache auf grünem Kurs

China investiert kräftig in erneuerbare Energien - auch als Strategie für den Weltmarkt. Und das ist bitter nötig, denn das Land emittiert noch mehr Kohlendioxid als bekannt. » weiter
Schlote im Abendlicht

Klimadiskussion

"Ein Erbe des Kalten Kriegs"

Was haben Tabakkonsum und Luftverschmutzung miteinander zu tun? Offensichtlich viel: Denn viele Protagonisten kämpfen für das Recht, beides uneingeschränkt tun zu dürfen. » weiter
Gen-Bastelei

Biotechnologie

Unser kleines Gen-Labor

Gentechnik allein zu Haus – geht das? Können Amateure die eigenen Gene untersuchen, Bakterien manipulieren oder gar Gefährliches kreieren? Ein Selbstversuch. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel