Topthemen - Archiv

Reisterrassen auf Bali

Agrartechnologie

Die Welt sucht den Superreis

An einem malerischen Ort auf den Philippinen wird an der Ernährungssicherheit von Milliarden Menschen geforscht. Das Ziel: nichts weniger als die Neuerfindung der Nutzpflanze Reis. » weiter
Feuerwerk

Rückblick

Das Große Quiz zum Jahresende

Jahresende ist Rückblickzeit. Für dieses Quiz haben wir einige unserer Highlights des Jahres nach Kuriosität und Bedeutsamkeit ausgewählt. Testen Sie Ihr Wissen! » weiter
Rückblick auf 2011

Jahresende

2011 im Rückblick

Für Wissenschaft - wie für Politik und Wirtschaft - war 2011 ein Jahr des Umbruchs. "Nature"-Redakteur Richard van Noorden blickt zurück. » weiter
Sultanahmet Camii

Stadtarchäologie

"Archäologisches Zeug"

Ausgrabungen am Rande einer U-Bahnbaustelle zwingen Archäologen, die frühe Siedlungsgeschichte am Bosporus umzuschreiben. » weiter
HIV

HIV

Warnlampen in Tansania

Weniger als fünf Prozent resistente HI-Viren registrierte die WHO in vielen afrikanischen Staaten. Jetzt stellt sich heraus: Es ist womöglich ein Vielfaches davon. » weiter
Staphylococcus aureus

Multiresistente Erreger

Die Ära der Killerkeime

Multiresistenten Krankheitserregern ist mit Antibiotika nicht mehr beizukommen - was hat es auf sich mit MRSA und Co.? » weiter

Exoplaneten

Supererden machen Superprobleme

Planetenkundler reiben sich die Augen: Kepler findet immer mehr Exoplaneten, die es laut Theorie gar nicht geben dürfte. Die Modelle bedürfen einer dringenden Überarbeitung. » weiter
Kupferrohre

Bergbau

Kein rohstoffarmes Land

Die Preise auf dem Weltmarkt für Erze schießen nach oben. Geologen suchen deshalb fieberhaft nach neuen Lagerstätten - und werden auch (wieder) in Deutschland fündig. » weiter
Jede Menge Schrott umkreist die Erde

Weltraummüll

"Noch ist die Situation nicht dramatisch"

Phobos-Grunt ist der derzeit wohl prominenteste Schrott im All. Doch mit ihm umrunden unzählige Trümmer die Erde. Wie groß sind die daraus entstehenden Gefahren? » weiter
Die Erschaffung Adams

Religionsphilosophie

Vernunft und Glaube

Die Theologie reklamiert für sich rationales Denken und Wissenschaftlichkeit – trotz ihrer Bindung an die Religion. Ist hier ein Konsens überhaupt möglich? » weiter
Forscher im Labor

Forschungspolitik

Jung, exzellent - und frustriert

Nach zwölf Jahren droht das Aus: Auch exzellente deutsche Nachwuchsforscher müssen dann fürchten, dass sie von ihrer Uni vor die Tür gesetzt werden. » weiter
Anonyme Masse

Stadtleben

Urbane Seelennöte

Ein stressiges Stadtleben ist nicht gerade förderlich für die geistige Gesundheit. Aber mehr noch: Der urbane Lebenswandel hinterlässt unerwartet deutliche Spuren im Hirn. » weiter
Roald Amundsen am Südpol

Expeditionen

Tödlicher Wettlauf zum Pol

Roald Amundsen gehört zu den Legenden der Forschungsgeschichte. Doch im Triumph am Südpol demütigte er seinen großen Konkurrenten Robert F. Scott. » weiter
Das Erbe der Steinzeit

Verhalten

Licht aus für die Evolutionspsychologie

In uns allen schlummert noch der Steinzeitjäger - so lautet das Credo der Evolutionspsychologen. Doch der populären Theorie ist wohl das wissenschaftliche Fundament weggebrochen. » weiter
Magnetfeld

Geotektonik

Startschuss für die Erdkernmaschine

Weit außerhalb unserer Reichweite zieht der Erdkern seine Kreise. Nun sollen zwei rotierende Stahlkugeln mit flüssigem Natrium seinen Geheimnissen näher kommen. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel