Topthemen - Archiv

Human Brain Project

Human Brain Project

Die ultimative Simulation des Gehirns

Es ist ein verwegenes Unterfangen: Ein ganzes Gehirn soll innerhalb von zehn Jahren im Supercomputer nachgebildet werden. Doch Forscher sind skeptisch ob der Erfolgsaussichten. » weiter
Christliches Symbol

Urkirche

Am Anfang war der Hahn

Maria soll in der Region gerastet haben, und Johannes tadelte die Gemeinde für ihren Prunk. Nun graben Archäologen im türkischen Laodikeia eine riesige Kirche aus. » weiter
Calabi-Yau-Mannigfaltigkeiten

Fundamentalkräfte

Ein Partner für die Stringtheorie

Die "Theorie von Allem" könnte das Verhalten von realen Materialien erhellen - dank einer unerwarteten mathematischen Verbindung zur Physik kondensierter Materie. » weiter
Fötus

Fötale Bildgebung

Botschaften vom werdenden Leben

Bereits im Mutterleib reagieren Babys auf bestimmte Umweltreize. Hochmoderne Technologien machen sichtbar, wie das Gehirn des Ungeborenen Informationen verarbeitet. » weiter
Platine

Flaggschiff-Initiative

Schutzengel 2.0

Eine neue Generation intelligenter Geräte soll Menschen vor Gefahren warnen. Doch noch stehen die Ingenieure vor großen technischen Hürden - etwa bei der Energieversorgung. » weiter
Eisschollen

Polarforschung

Neue Dynamik am Pol

Das Weiß der Arktis schwindet und macht dem Blau des Meeres Platz. Das verändert auch die Ozeanströmungen - und stärkt womöglich den Golfstrom. » weiter
Geldüberabe

Wissenschaftsfinanzierung

Milde Gaben für die Forschung

Mittel für Forschungsvorhaben zu bekommen, ist schwierig - die meisten Finanzierungsanträge werden abgelehnt. Einige Wissenschaftler sammeln nun im Internet Spenden. » weiter
Zähne eines Neandertalers

Menschwerdung

Besuch im Urzeitrestaurant

Was aßen unsere Vorfahren? Neue Methoden revidieren unser Bild vom Speisezettel unserer Vorfahren: ein Nussknacker, der kaum Nüsse knackte, und Neandertaler mit Appetit auf Salat. » weiter
Erde

Flaggschiff-Initiative

Der Erdsimulator

Ein Weltsimulator soll die Arbeit der Politiker in einer immer komplexeren Welt erleichtern. Die nötigen Instrumente dafür sind bald verfügbar. » weiter
Wilhelm Heitmeyer

Sozialforschung

Wie die Krise die Gesellschaft gefährdet

Der Sozialwissenschaftlern Wilhelm Heitmeyer erklärt, wieso durch Wirtschaftskrisen die Kernnormen unserer Gesellschaft - Solidarität, Gerechtigkeit und Fairness - bedroht sind. » weiter
Paläopathologen bei der Arbeit

Paläopathologie

Im Dienst der Wissenschaft

Wenn Gino Fornaciari seine Diagnose stellt, haben die "Patienten" nichts mehr davon: Er erforscht die sterblichen Überreste bekannter wie unbekannter Persönlichkeiten. » weiter
Blatt einer Westlichen Balsam-Pappel

Chemische Energie

Die Pflanze als Vorbild

Licht und Wasser sind der Ausgangspunkt eines Energiestroms, der nahezu alle Lebewesen der Welt versorgt - nun zapft auch die Technik den Quell des Lebens an. » weiter
Fluten in Thailand

Hochwasser

Land unter in Bangkok

Die heftigsten Monsunregen seit Jahrzehnten bescheren Thailand eines der stärksten Hochwasser der Geschichte. Nun droht Bangkok ein wochenlanger Notstand. » weiter
Renate Volbert

Rechtspsychologie

"Die Vorgeschichte erkunden"

Gerichtsgutachter sollten nicht nur die Aussage selbst, sondern auch ihre Entstehung untersuchen, mahnt die Rechtspsychologin Renate Volbert von der Berliner Charité. » weiter
Fukushima I

Nuklearkatastrophe

Das wahre Ausmaß von Fukushima

Aus dem havarierten japanischen Kernreaktor Fukushima-Daiichi ist wahrscheinlich wesentlich mehr radioaktives Material ausgetreten. Das legen Messwerte rund um den Globus nahe. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel