Topthemen - Archiv

Historische Aufnahme eines Tsunamis auf Hawaii

Aktuelles Stichwort

Tsunamis: Wellenberge aus dem Meer

Ein schweres Beben erschütterte letzte Nacht Japans Küste. In der Folge donnerten bis zu zehn Meter hohe Wellen an die Ufer - die gefürchteten Tsunamis. » weiter
Hadroncollider

CERN

SUSY kollidiert mit Daten aus Teilchenbeschleuniger

Auch im weltweit größten Beschleuniger zeigte sich bisher kein einziges von der Supersymmetrie postuliertes Teilchen. Damit gerät die Theorie mehr und mehr in Bedrängnis. » weiter
Triumphbogen in Leptis Magna

Römisches Imperium

Nordafrikas archäologischer Reichtum

Von der libyschen Kyrenaika bis nach Mauretania Tingitana entstanden einst Thermen, Tempel und Theater: In der Antike war der Küstensaum ein bedeutendes Wirtschaftszentrum. » weiter
Induzierte pluripotente Stammzellen

Stammzellforschung

Induzierte Stammzellen mit langer Mängelliste

Induzierte pluripotente Stammzellen haben großes medizinisches Potenzial. Gleichzeitig stecken sie noch immer voller Überraschungen - vielleicht auch negativen. » weiter
Der Marsrover Spirit

Astrobiologie

Erbsünde für Außerirdische

Sind wir allein im Universum? Diese Frage treibt die meisten Menschen um. Die monotheistischen Religionen würde eine negative Antwort jedenfalls nicht aus der Bahn werfen. » weiter
Mathematik

Zahlensinn

Neurone mit Kalkül

Allein der Gedanke an Mathematik treibt manchem von uns den Angstschweiß auf die Stirn. Doch jeder Mensch, ja selbst Tiere besitzen ein angeborenes Gespür für Zahlen. » weiter
Im Innern des Eisspeichers

Eisspeicher-Heizungen

Heizen mit gefrierendem Wasser

Mit Eis zu heizen, ist nicht nur praktikabel, sondern auch CO2-neutral. Der Einbau eines Eisspeichers lohnt sich aber vor allem, wenn man damit auch kühlen will. » weiter

Plagiatsaffäre

Zu Guttenberg: Die Sicht der Wissenschaftler

Trotz des Rücktritts: Akademiker sehen das Ansehen von Wissenschaft durch die aktuelle Plagiatsaffäre nachhaltig erschüttert, ergibt eine Umfrage von Spektrum der Wissenschaft » weiter
Gasfeld Teaser

Schiefergas

Begehrte Ressource mit Unwägbarkeiten

In Nordamerika erobert Erdgas aus unkonventionellen Quellen die Rohstoffmärkte: Schiefergas. Nun soll die Gasrevolution nach Europa kommen. Die Ressource der Zukunft? » weiter
Labormäuse

Medien

"Das Fernsehen eignet sich nicht für Debatten über Tierversuche"

Über den Sinn von Tierversuchen zu diskutieren, ist gut und richtig - aber nicht im Fernsehen, meint Ranga Yogeshwar. Wir fragten den Moderator, warum. » weiter
Labormaus

Rett-Syndrom

Lizenzstreit verhindert Forschung an seltener Krankheit

Der Industrie ist das Rett-Syndrom zu selten für lukrative Forschung, doch bereits entwickelte Mausmodelle muss sie unter Verschluss halten. Unis haben nun das Nachsehen. » weiter
Qualle

Ökologie

Vorwärts zurück ins Kambrium

Überfischt, überhitzt, überdüngt - die Meere verändern sich drastisch. Doch glibbrige Wesen scheinen davon zu profitieren: Quallenplagen häufen sich seit einigen Jahren. » weiter
Mir im Erdorbit

Raumfahrtgeschichte

Perestroika auf der Raumstation

Vor 25 Jahren begann der Aufbau der sowjetischen Raumstation Mir. Sie sollte eine neue Ära der bemannten Raumfahrt begründen. » weiter
Mann im Spiegel

Philosophie

Wer bin ich?

Auf diese klassische Frage der Philosophie gaben große Denker die unterschiedlichsten Antworten. Erst heute rückt eine allgemein akzeptierte Erklärung des Selbst in greifbare Nähe. » weiter
IBMs Superrechner Watson

Künstliche Intelligenz

Schneller gedacht und alles gewusst

Ein Supercomputer tritt live im Wissensquiz gegen menschliche Experten an: Noch will "Watson" nur spielen, aber schon bald könnte er die Suchmaschinentechnologie revolutionieren. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel