Topthemen - Archiv

Erdrutsch

Naturkatastrophen

Wenn der Berg ins Tal stürzt

Unwetterkatastrophen fordern immer wieder viele hundert Tote. Oft stirbt ein Großteil der Opfer nicht durch Wasser und Wind, sondern in einem Erdrutsch. Wie warnt man rechtzeitig? » weiter
Bildgebung in der Krise

Medizinische Diagnostik

Gedankenexperiment

Die "Nahinfrarotspektroskopie" soll psychiatrische Erkrankungen diagnostizieren. Aber ist die Technik überhaupt schon einsatzreif? Ein Selbstversuch. » weiter
Kopfzerbrechen

Tinnitus-Therapie

Mit Strom gegen den Dauerlärm

Gegen Tinnitus gibt es bislang keine wirksame Therapie. Jetzt beseitigten Forscher das belastende Klingeln bei Ratten: Sie gaben dem Hirn seine Plastizität zurück. » weiter
Mogontiacum - Mainz

Namenskunde

Den Kelten auf der Spur

Seit Generationen tradieren wir mit den Namen deutscher Städte ein verborgenes Erbe: Ihre keltische Wurzel vervollständigt unser Bild des mysteriösen Volks. » weiter
Rosenkranz

Genetik

Vererbte Religion

Setzt sich Religiosität durch, weil Gläubige mehr Kinder zeugen als Nichtgläubige? Führt die Evolution zum Homo religiosus? Eine Studie legt diese Gedanken nahe. » weiter
Sturm "Hanna" und Hurrikan "Gustav"

Naturkatastrophen

Dreifaltigkeit des Schreckens

Haiti ist ein geplagtes Land: Wirbelstürme, Erdbeben und Seuchen suchen die verarmte Nation regelmäßig heim. Und die Unglücke verschärfen einander womöglich. » weiter
Tsunami in Almeria

Geotechnik

Auf Tsunamijagd im Mittelmeer

Durch Beben ausgelöste Monsterwellen treffen Anrainerstaaten des Mittelmeers häufig völlig unerwartet. Ein Blick in die Archive soll das Tsunami-Risiko kalkulierbarer machen. » weiter
Neuer Waran

Biologie und Medizin 2010

Die Folgen der Forschung

Die Natur litt 2010 - und reagiert. Mediziner entwickelten indes zu wenig und zu viel Impfstoff und bekämpften die gefährlichste Krankheit mit dem einfachsten Mittel. » weiter
Neugeborenen-EEG

Psychologie und Hirnforschung 2010

Hirnschmalz und Zwischenmenschelndes

Psychologie und Hirnforschung zeigten in diesem Jahr viele ihrer spannenden Fassetten. Und auch etliches Kurioses. » weiter
Neandertaler-Frau

Archäologie und Anthropologie 2010

Pikante Familiengeschichten

Die Erkenntnisse aus Archäologie und Paläontologie 2010 lesen sich wie ein schlüpfriger Familienroman: Mit Royals, unverhofften Erbschaften und natürlich jeder Menge Sex. » weiter
Wasserstoffbrückenbindung

Chemie 2010

Ringen um die Wasserstoffbrücke

Zehn Elemente bekommen neue Atommassen verpasst, die Welt blickt auf die Seltenen Erden, und die NASA blamiert sich mit Arsen-DNA: Das war das Jahr 2010 in der Chemie. » weiter
 Winter in Europa

Geowissenschaften 2010

Im Schatten des Vulkans

Was macht der Eyjafjallajökull? Wie entwickelte sich das Klima? Was brachte der Marinezensus? Die Geowissenschaften erlebten wieder ein turbulentes Jahr. » weiter
 Magnetfeldlinien in der Korona

Astronomie und Raumfahrt 2010

Reichlich Planeten und kleines Happy End

Ein potenziell bewohnbarer Planet entpuppt sich als Messartefakt, eine Pannen-Sonde bringt doch noch das Gewünschte nach Hause: Tiefs und Hochs in Astronomie und Raumfahrt 2010. » weiter
Lasergetriebene Trägheitsfusion

Physik 2010

Auf in neue Dimensionen

Dieses Jahr gewannen Physiker mit Klebeband und Bleistift den Nobelpreis, näherten sich Schrödingers Katze und zündeten beinahe den ersten Mikrostern im Labor. » weiter
Grüne Wirkstofffabriken_quadrat

Biotechnologie

Grüne Wirkstofffabriken

Sie liefern uns nicht nur Sauerstoff und Nahrung: Pflanzen können auch gezielt Wirkstoffe für Medikamente herstellen - wenn Wissenschaftler sie dazu bringen. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel