AstroViews 9: Die astronomische Vorschau für 2014

AstroViews 9
© Sterne und Weltraum
(Ausschnitt)

Welche Planeten sind im Jahr 2014 am Himmel zu sehen? Der Astronom Klaus Jäger gibt einen Überblick über die (jetzt schon bekannten) Höhepunkte des Jahres. Die Stellungen der Planeten, Sternbedeckungen durch den Mond und Sternschnuppenströme bieten zahlreiche Gelegenheiten, astronomische Phänomene selbst zu beobachten. Und gemäß dem Motto "Wenn schon kein Komet bei uns vorbeikommt, dann fliegen wir doch einfach hin", berichtet Jäger über die Rosetta-Mission der ESA, die im Herbst 2014 einen Lander auf der Oberfläche eines Kometen absetzt.

Alle Zeiten sind in der jeweils gültigen Winterzeit (MEZ) oder Sommerzeit (MESZ) angegeben. Sommerzeit gilt vom 30. März 2014 bis zum 26. Oktober 2014.