Wunder des Weltalls

California-Nebel

Fotograf: Heinz Artus

Mein Versuch mit einer DSR-Kamera (großer Chip) ergab nur ein mäßiges Bild. So versuchte ich es mit der SXV-H9 (kleiner Chip) an einem älteren Fraunhofer-Refraktor mit Brennweitenreduzierer (f/D ~ 2,5, f = 180 mm) und Farb- und H-alpha-Filtern. Trotz Randverzerrung: deutlich besseres Ergebnis.
Komplettes Bild anzeigen