Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

close up der Plejaden (Messier 45)

close up der Plejaden (Messier 45)

Fotograf: Klaus Zöschinger

Der mit bloßen Auge sichtbare und auffallende Offene Sternhaufen im Sternbild Stier ist Bestandteil der Sagen und Mythen vieler Kulturen.
Die Plejaden sind mit 425 Lichtjahre Entfernung zur Erde [K2005] das nächst gelegene Messier-Objekt und der nächst gelegene Offene Sternhaufen.
Der Sternhaufen durchquert gerade eine Staubwolke, die von seinen hellsten Sternen bläulich beleuchtet wird.
Interstellare Magnetfelder schaffen die eigenartigen Strukturen der Reflexionsnebel um die Plejaden.
Der Haufen umfasst ca. 200 Sterne und ist etwa 100 Millionen Jahre alt.
Komplettes Bild anzeigen
Jetzt neu! Leserbilder auf Pinterest!