Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

Das Mond-V und ein wenig Astronomiegeschichte...

Fotograf: Olaf Dieme

...möchte ich mit diesem Bild darstellen.
Angeregt durch einen Astrokollegen bei der Fotocommunity, Bereich Astrofotografie, welcher das Mond-V präsentierte, wurde ich neugierig und durchsuchte mein Archiv, ob ich es ebenfalls schon einmal erwischt hatte. Hier ist es nun mit ein paar weiteren Informationen.
"Mond-V" ist kein offizieller Name und die Struktur hat diese Form nur für wenige Stunden. Für alle Interessierten: die Lichtgrenze betrug +3,6° zum Aufnahmezeitpunkt.
Komplettes Bild anzeigen