Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

Der Vollmond über den Uracher Wasserfällen

Fotograf: Till Credner

Im Januar 2009 war der Vollmond aus mehreren Gründen besonders hell:
Die Erde stand im Perihel, der Mond im Perigäum und Sonne, Erde und Mond lagen fast auf einer Linie, knapp an einer Mondfinsternis vorbei,
womit eine besonders starke Lichtrückstreuung erreicht wurde.
Zudem war das Wetter auch noch besonders klar. Eine tolle Nacht, um
draußen durch den Schnee zu wandern.

Das Eis wurde etwas mit einer Taschenlampe aufgehellt.
Komplettes Bild anzeigen