Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

Die nördliche Polregion des Mondes

Fotograf: Peter Mielke

Eigentlich sollte der Vollmond nur für einen Systemcheck des Equipments herhalten.
Beim Blick durch das C11 fiel mir aber schon die gute Sichtbarkeit der beiden Krater Hermite und Branchion auf!
Dann sollte auch der nahezu direkte Blick auf den Nordpol möglich sein, was sich zu meiner Freude bestätigte!
Das Seeing verhinderte leider eine größere Brennweite!

Mondausschnitt aufgenommen mit Celestron C11 und DMK 31, durch einen 742-nm-IR-Passfilter von Astronomik,
Vollmond mit einer Canon 450D am Refraktor TS ED70/420.

Aufnahmedatum war der 20.3.2011, 1:36 MEZ, für den Ausschnitt, sowie der 19.3.2011, ca. 19:00 MEZ, für den Vollmond.

Die Kraterdaten stammen aus dem "Virtual Moon Atlas".

Komplettes Bild anzeigen