Wunder des Weltalls

Ein Nebelpärchen aus dem Lichtsmog Berlins

Fotograf: Mark Achterberg

Zwischen den Aufnahmen lagen wieder einmal vier Wochen, in denen wetterbedingt nichts möglich war. 30.8.2008 (H-alpha) und 25.9.2008 (IDAS)
Komplettes Bild anzeigen