Wunder des Weltalls

Ein X auf dem Mond

Fotograf: Rolf Hempel

Bei richtiger Stellung des Terminators formen für etwa vier Stunden die Ränder der Krater Blanchinus, La Caille und Purbach ein X auf dunklem Grund, auch "Mond-X" genannt. Neben dieser Formation zeigt die Aufnahme weitere Sehenswürdigkeiten, etwa das Triesnecker-Rillensystem und das Alpental. Beim Tonmapping habe ich versucht, den visuellen Eindruck im Fernrohr möglichst anzunähern.
Komplettes Bild anzeigen