Wunder des Weltalls

IC 2574

Fotograf: Stefan Reichmann

Auf der Suche nach etwas, was nicht jeden Tag gezeigt wird, entschied ich mich für IC 2574. Es gab kaum Bilder im Internet, welche mir zeigten, wie IC 2574 wohl bei 800 mm Brennweite abzubilden sei. Nach einer ersten Aufnahmeserie mit 11 Luminanzen a 15 min und je 6 RGB's a 5 min (2x2 bin) war auch noch nicht so viel zu sehen. In einer zweiten Nacht wurden dann 27 Luminanzen und 10 RGB's daraus, mit dem Resultat, dass es richtig war. Für mich selbst steht fest: Ich benötige mehr Brennweite, denn Galaxien haben mich gepackt!
Komplettes Bild anzeigen