Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

Junge Mondsichel

Fotograf: Albert Mrozinski

Junge Mondsichel
Erste Sichtbarkeit der jungen Mondsichel am 30.9.2011 um 18:40 Uhr MESZ.
Mit meiner Canon Powershot G9 gemacht.
Direkt am Rhein stehend machte ich von dem kurz sichtbaren, tief stehendem Mond einige Aufnahmen, bevor er unter dem Horizont verschwand.
Dieses mit 1/30 s Verschluss, Blende 4,0, ISO 200 und Brennweite 25,0 mm.
Ich machte Bilder mit variablem Zoom, Verschluss, Brennweite und Blende.

Komplettes Bild anzeigen