Wunder des Weltalls

Jupiter mit 4,5 Zoll Öffnung

Fotograf: Florian Woborny

Am 22. August konnt ich Jupiter bei recht gutem Seeing (7-8/10) mit dem 4,5-Zoll-Apo bei f/24 aufnehmen. Die vier gefilterten Videos wurden mit einer Atik2HS gewonnen, mit Astrostakkert gestacked und zu einem LRRBG Komposit verarbeitet.
Derzeit bietet Jupiter durch das fehlende SEB einen sehr ungewohnten Anblick. Im NEB ist ein weißes Oval besonders auffällig. Sehr schön sieht man auch die Konjunktion von GRF und dem Red Junior genannten kleinen roten Fleck.
Komplettes Bild anzeigen