Wunder des Weltalls

Jupiter mit Ganymed, Mondschatten und GRF

Fotograf: Peter Mielke

In den frühen Morgenstunden des 21.8.2011 stand eine Sonnenfinsternis auf Jupiter, hervorgerufen durch Ganymed, zeitgleich mit dem Transit des GRFs auf dem Terminkalender :)
Etwa gegen 4:00 Uhr MESZ traf der Schatten Ganymeds die Planetenoberfläche und war dank wolkenfreiem Himmel durchgehend beobachtbar!

Komplettes Bild anzeigen