Wunder des Weltalls

Komet 1975n West am 4.3.1976

Fotograf: Peter Vogt

Beim Aufräumen meines Archivs, d. h. in diesem Fall mussten die teilweise Jahrzehnte alten Kästen mit Dias aus dem Arbeitszimmer in eine Ecke meiner Werkstatt "umziehen", stieß ich wieder auf meine einzige geglückte Aufnahme des Kometen 1975n West.
Die Aufnahme entstand am 4.3.1976 um 5:30 Uhr MEZ in Sörup-Löstrup auf Agfa CT18-Diafilm mit meiner damaligen Kleinbildkamera Voigtländer Vitoret DR (Objektiv: Color-Lanthar 2,8/50) bei einer Belichtungszeit von 3 Minuten.
Leider führte die frische Morgenbrise an jenem Tag zu einer leichten Verwackelung der Aufnahme.
Nach der heutigen Wiederentdeckung dieser Aufnahme habe ich sie mit 600 dpi gescannt.
Komplettes Bild anzeigen