Wunder des Weltalls

Leo Triplett

Fotograf: Dr. Mathias Straube

Die Aufnahme entstand in 5 Nächten zwischen Dezember 2010 und März 2011 bei unterschiedlichen Bedingungen.

Komplettes Bild anzeigen