Wunder des Weltalls

M 3

Fotograf: Werner Pribil

Trotz der relativ kurzen Brennweite von 700 mm versuchte ich den Kugelsternhaufen so weit wie möglich aufzulösen und auch feine Sterne mit guter Farbgebung zu erhalten.
Komplettes Bild anzeigen