Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

M 39

Fotograf: Manfred Holecek

M 39 hebt sich dank seines hellen Sternlichts schön von den hunderttausenden schwachen Hintergrundsternen ab. Bei näherer Betrachtung des Sterngaufens in dieser 90 Minuten belichteten Aufnahme scheint dieser regelrecht im Raum zu schweben.

Da in dieser Aufnahme ausschließlich Sterne zu sehen sind (keine HII-Regionen, keine Hintergrundgalaxien, ...), habe ich bei der Bearbeitung der Rohdaten ganz explizit darauf geachtet, die Sterndurchmesser so klein wie möglich zu halten, ebenso wie die Sternfarben naturgetreu zu belassen.
Die Ausschnittsvergrößerungen auf der rechten Seite zeigen einige sehr interessante Sternkonstellationen aus dem näheren Umfeld von M 39. Diese Ausschnitte sind in voller Chipauflösung abgebildet.


Komplettes Bild anzeigen