Wunder des Weltalls

M 51

Fotograf: Ralf Thiele

Klarer Himmel und -9 °C: Fotografenzeit! Kalte Luft bietet oft gute Transparenz und die Kälte minimiert das Rauschen einer DSLR. Die beiden bekannten wechselwirkenden Galaxie M 51 mit ihrem Begleiter NGC 5195 sind hier zu sehen, zahlreiche weitere kleine Galaxien sind im Bildfeld ebenfalls auszumachen. Die Grenzgröße dieser Aufnahme wurde zu etwa 19,5 mag ermittelt.
Komplettes Bild anzeigen