Wunder des Weltalls

M 78 mit Planetoid

Fotograf: Josef Käser

Nach dem Stacken der 12 Einzelbilder zeigte sich die gestrichelte Linie am linken Rand. Gemäss Guide 8 muss es sich um den Planetoiden (17591) DG 1995 handeln.
Der Kleinplanet hat einen Durchmesser von 24 km und leuchtet mit 15.8 mag. Zum Aufnahmezeitpunkt war er 236 Mio. km von unserer Erde entfernt. Der Winzling läuft mit 33.25“ pro Stunde.

Aufnahme Nr. 10 konnte ich wegen eines unplanmäßigen Lichteinfalles nicht verwenden, dadurch ist dort der Abstand größer.

Komplettes Bild anzeigen