Wunder des Weltalls

M 83 im Sternbild Hydra

Fotograf: Wolfgang Bodenmüller

M 83 (+8.0 mag) ist aufgrund seiner südlichen Lage (Deklination nahezu -30°) mehr ein Objekt des Südhimmels und sollte daher auf keiner "to-do list" bei einer Astroreise in die südliche Hemisphäre fehlen.
Komplettes Bild anzeigen