Wunder des Weltalls

Merkur und Jupiter in der Abenddämmerung

Fotograf: Dr. Bernhard Deufel

Der flinke Merkur hat zum Jahresende Jupiter überholt, dessen Sichtbarkeit nun endgültig zu Ende geht, während Merkur deutlich Abstand zur Sonne gewonnen hat. An diesem ziemlich klaren (und kalten) Abend konnte Jupiter noch bis 17:42 verfolgt werden, da stand er gerade mal 0,1 Grad über dem Horizont.
Komplettes Bild anzeigen