Wunder des Weltalls

Mondfinsternis am 16. August 2008

Fotograf: Michael Hoppe

Die Aufnahme entstand während der gemeinsamen Beobachtung der Mondfinsternis mit Astrofreunden. Es handelt sich um ein Komposit mit Belichtungszeiten von 1/8 und 4 Sekunden.
Komplettes Bild anzeigen