Wunder des Weltalls

Mondsichel am 19.11.2009, erste Sichtbarkeit

Fotograf: Albert Mrozinski

Am 19.11.2009 schaute ich aus dem Wohnzimmerfenster. Es war um die 18 Uhr – genau die Zeit, die in Sterne und Weltraum angegeben ist für die erste Sichtbarkeit des Mondes.
Es war gute Sicht und ich griff die Kamera, ging auf den Balkon und machte viele Mondsichelbilder, mit unterschiedlichen Einstellungen. Kurz danach war es auch schon vorbei. Der Mond war hinter dem Horizont. Aber tolle Minuten mit schönen Bilder
Komplettes Bild anzeigen