Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

Neuer Mond und Komet PANSTARRS

Neuer Mond und Komet PANSTARRS

Fotograf: Anne Rosin

Den klaren Abend des 12. März 2013 nutzten meine Freundin und ich, um nach längerer Zeit ein paar Fotos zu machen. Bisher haben wir nur die Kamera mit dem Standardobjektiv benutzt, aber jetzt sollte das Tele zur Anwendung kommen, um den Kometen zu erwischen. Dazu fuhren wir auf ein Feld südlich von Rostock mit freier Sicht nach Westen.

Zuerst sahen wir nur den neuen Mond (nur 22 Stunden, 25 Minuten alt!) neben den Strommasten, aber nach zehn Minuten war auch der Komet im Fernglas zu sehen. So machten wir von dieser interessanten Szene einige Fotos, die ich dann mit Photoshop zusammenfügte.

Ich finde es schön, dass wir ihn bei unserem nördlichen Standort (ca. 54°N) auffinden konnten.

Urs Schaefer-Rolffs
Komplettes Bild anzeigen