Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

NGC 2261

Fotograf: Michael Deger

Der Reflexionsnebel NGC 2261 befindet sich im Sternbild Einhorn.
Edwin Hubble stellte auf Fotografien fest, dass sich Form und Helligkeit des Nebels im Laufe der Zeit veränderten.
Ursache ist der unregelmäßig veränderliche Stern R Monocerotis, dessen Helligkeitsschwankungen bis zu vier Größenklassen betragen. Ausserdem wird R Monocerotis zeitweise von Staubwolken verdeckt.

weitere Daten: http://www.galaxyphoto.de/ngc2261_I.htm
Komplettes Bild anzeigen