Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

NGC 6940

Fotograf: Florian Woborny

Was macht man, wenn der Mond am Himmel steht und durchziehende Wolken lange Belichtungszeiten verhindern? Man fotografiert offene Sternhaufen. Ich habe mich mit NGC 6940 für einen eher selten besuchten Vertreter dieser Gattung entschieden. Dieser 2500 Lichtjahre von uns entfernte und etwa 60 Sterne fassende Haufen erscheint uns am Himmel so groß wie der Vollmond. Da er aber von den Sterrnen der Milchstraße umringt steht, hebt er sich kaum ab und bleibt daher fotografisch recht unauffällig.
Komplettes Bild anzeigen