Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

Quantenspuk am Himmel

Fotograf: Jan Hattenbach

Das Bild, aufgenommen am Morgen des 4. Juli 2011 auf der Kanareninsel La Palma, zeigt nicht nur Astronomisches. Neben der Milchstraße, dem morgendlichen Zodiakallicht, Jupiter und den Sternhaufen Plejaden und Hyaden zieht sich ein geisterhaft grüner Laserstrahl quer über den Himmel.

Es handelt sich um den Tracking-Laser eines Experiments, bei dem einzelne, "verschränkte" UV-Photonen vom Observatorium auf dem Roque de los Muchachos auf La Palma zu der fast 150 Kilometer entfernten Optical Ground Station (OGS) der ESA auf der Nachbarinsel Teneriffa gesendet werden. Die UV-Photonen sind selbst nicht sichtbar...

Ziel des Experiments ist die Erprobung einer im Prinzip abhörsicheren Quantenkommunikation: Durch den Austausch eines "unknackbaren" Quantenschlüssels soll es möglich sein, Informationen abhörsicher auch über große Distanzen, etwa zur Internationalen Raumstation, zu übertragen.

Siehe auch: http://www.quantum.at/research/quantum-teleportation-communication-entanglement/entangled-photons-over-144-km.html
Komplettes Bild anzeigen