Wunder des Weltalls

Schmale Mondsichel

Fotograf: Wolfgang Zimmermann

Einen Tag vor der letzten Sichtbarkeit der abnehmenden Mondsichel hatte ich das Glück, dass der Himmel relativ wolkenfrei war. Der Mond leuchtete sehr schön zwischen den Bäumen hinter meiner Terrasse. Dadurch entstanden die weichen Schattierungen. Das Teleskop führte ich mit einer EQ3-2 nach.
Komplettes Bild anzeigen