Wunder des Weltalls

Sonnenuntergang und mehr

Fotograf: Albert Mrozinski

Dienstag, früher Abend, 17:29 Uhr – der letzte Anblick der Sonne, mit fast verwischten Abdrücken von Meteorströmen.
1/500 s Belichtung, Brennweite 16,8 mm, Blende 4,0.

Anmerkung der Redaktion: Es handelt sich um Kondensstreifen.
Komplettes Bild anzeigen