Wunder des Weltalls

Sterne über dem Schöckl in Graz

Fotograf: Bernd Margotte, www.berndmargotte.com

Diese Aufnahme entstand im Juni 2011 und zeigt den Schöckl, den Hausberg von Graz, mit ca. 1400 m Höhe. Bei 7 x 15 Minuten Belichtungszeit werden die Sternspuren schön abgebildet, kleinere Wolken sind zwar durch die lange Belichtungszeit nicht mehr sichtbar, verschleiern die Aufnahme aber leicht. Ein Sattelit kreuzte während der Aufnahme ebenfalls das Bild; oder war es eine Sternschnuppe?
Komplettes Bild anzeigen