Fachbereich Astronomie - Sterne und Weltraum

Astronomie

Leserbilder - Wunder des Weltalls

Supernova SN2007sr in NGC4038

Fotograf: Klaus Hohmann

Ende 2007 explodierte ein Stern im südlichen Gezeitenarm der kollidierenden Galaxien NGC 4038 und NGC 4039 (Markierung).

Die als SN 2007sr bezeichnete Supernova war vom Typ Ia, also ein Weißer Zwerg, der von seinem Begleiter solange Material abzieht, bis er die kritische Masse von 1,4 Sonnenmassen erreicht und dann explodiert. So geschehen im Dezember 2007 vor 66 Millionen Jahren.

Gleichzeitig, wenn auch nicht so plötzlich, durchdringen sich die beiden "Antennengalaxien" und bilden zwei rund 230 Mio. Lichtjahre lange Gezeitenarme.

Ausführliche Info astronomischer und aufnahmetechnischer Art gibt es hier: http://astrofotografie.hohmann-edv.de/aufnahmen/NGC4038.php
Komplettes Bild anzeigen