SciLogs International .com.fr.be.es.de
SciLogs

Über SciLogs

Gute Wissenschaft ist seriös, in ihrer Methodik und ihren Ergebnissen transparent – und fördert neues Wissen zu Tage. Als wichtiger Teil unserer Kultur und Gesellschaft steht Wissenschaft nie isoliert da. Die Vermittlung ihrer Erkenntnisse und der Dialog auf Augenhöhe sind Anliegen guter Wissenschaft.
 
Gute Blogs sind authentisch, ehrlich und aktuell. Oft enthalten sie einzigartige Ansichten. Ihre Posts sind ernst gemeinte Einladungen zum Dialog, ihre Leser potenzielle Gesprächspartner – aufgerufen zu kommentieren, zu fragen, den Gedankenaustausch aktiv mitzugestalten.

Die SciLogs sind eine Familie von Wissenschaftsblogs. Sie vereinen die Stärken wissenschaftlicher Kultur und des Mediums Blog. Unser Anliegen ist der interdisziplinäre Dialog über Wissenschaft in all ihren Fassetten: Forschung, Anwendung, Politik, Ethik, Werte. Unsere Blogger sind Forscher, Theoretiker, Praktiker, Journalisten, Enthusiasten.

Die SciLogs sind ein Angebot des Verlags Spektrum der Wissenschaft, Heidelberg. Gleichwohl sind unsere Blogger vollkommen frei in der Wahl ihrer Themen, ihrer Sprache sowie in der Art und Weise, wie sie auf Kommentare aus der Community eingehen. Die SciLogs sind ihr Portal, und sie entwickeln es gemeinsam mit dem Verlag weiter.

Die SciLogs bestehen aus den vier Blogbereichen WissensLogs, BrainLogs, KosmoLogs und ChronoLogs.

SciLogs – Tagebücher der Wissenschaft
Idee: Dr. Carsten Könneker
Technische Umsetzung: Martin Huhn
Grafikdesign/Layout: Marc Grove

Ihre Werbung auf SciLogs
SciLogs ist ein Blogportal der Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft. Treten Sie mit uns in Kontakt: werbung@scilogs.de

Ihr Blog auf SciLogs
Die SciLogs sind keine geschlossene Gesellschaft. Jeder Nutzer ist eingeladen zu kommentieren, und auch neue Blogger sind willkommen. Bei Interesse stellen Sie Ihren Blog einfach formlos in einer E-Mail an blog@scilogs.de vor – und wir schauen, ob wir zueinander passen.

Blogwatch

Politische Themen - gestern und heute

Wie überraschend aktuell satirische Seitenhiebe aus den 50er Jahren auch heute noch erscheinen, zeigt Dierk Haasis am Beispiel der Detektivcomic-Parodie "Nick Knatterton".

Euer
Lars Fischer
redaktion@scilogs.de

 
 
 

Newsletter

Scilogs Newsletter abonnieren
 
 

Bloggewitter

 

Spektrum.deSpektrum.de RSS