Hypnotherapie ist kein Hokuspokus: Die Methode hat sich laut Forschern als Ergänzung bei der psychotherapeutischen Behandlung von Ängsten, Schmerzen und anderen Leiden bewährt. Wie und warum, erläutert "Gehirn und Geist" (4/2014). Außerdem im aktuellen Heft:
Kaffee - 10 Fakten über die beliebteste Alltagsdroge
Neuroprothesen - Eine neue Generation künstlicher Gliedmaßen
10 Jahre "Das Manifest" - Die unerfüllten Versprechen der Hirnforscher