Gehirn&Geist 6/05

Gehirn&Geist 6/05

Inhalte dieser Ausgabe

Rubriken

Medizin

Unisono fortissimo

  (kostenfrei)
12
Seit einigen Jahren macht die Epilepsieforschung rasante Fortschritte - in doppelter Hinsicht: Während Patienten von verbesserten Therapien profitieren, kommen Mediziner fast nebenbei den großen ...

Fataler Nervenzusammenbruch

 
22
Multiple Sklerose galt bisher als Autoimmunerkrankung: Das Abwehrsystem des Körpers attackiert das eigene Nervensystem. Doch das ist vielleicht nur die halbe Wahrheit.

Titelthema

Fit für Babel

  (kostenfrei)
28
Lange dachten Lernforscher, zu viele Fremdsprachen könnten ein Schülerhirn verwirren. Falsch: Wenn Kinder gleich in mehrere Idiome eintauchen, lernen sie oft leichter und schneller. Doch auf die ...

Kinder sind keine Taschenrechner

 
34
Ihr Kind beherrscht das kleine Einmaleins? Schön – aber rechnen kann es deshalb noch lange nicht. Schüler müssen früh die tiefere Bedeutung von Zahlen und Rechenoperationen verstehen, so die ...

Bits mit Grips

  (kostenfrei)
38
Sprachen lernen im Internet-Chat, dem Professor lauschen per Online-Video? An vielen Schulen und Universitäten erproben Pädagogen heute den Einsatz von E-Learning. Ein Ausblick auf die virtuelle ...

Hirnforschung

Aller Anfang ist Sehen

 
42
Vor rund fünfhundert Jahren ebneten Leonardo da Vincis neuroanatomische Forschung den Weg zum wissenschaftlichen Verständnis des Gehirns.

Vom Muskel auf den Arm genommen

 
50
Wussten Sie, dass unsere Muskeln höchst empfindliche Sinnesorgane sind? Doch Vorsicht: Wenn sie sich täuschen, gerät die Wirklichkeit schnell aus den Fugen.

Psychologie

Sagenhafte Welt

  (kostenfrei)
56
In allen menschlichen Kulturen stoßen Anthropologen auf Mythen und märchenhafte Geschichten. Offenbar ist der Wunsch, den Dingen um uns herum Sinn und Zweck zu ver­leihen, fest in unser Gehirn ...

Klotz am Geist

  (kostenfrei)
62
Die Zahl der Depressiven steigt in den Industrieländern stetig an. Eine oft unterschätzte Ursache: zunehmender Stress im Berufsleben. Doch Job und Kollegen können den Betroffenen auch helfen, ihre ...

Verfügen kann trügen

 
69
Der Fall Terri Schiavo und der Sinn von Patientenverfügungen

Mission Seelenfrieden

 
70
Häufig streiten in unserem Kopf verschiedene Einstellungen miteinander. Psychische Mechanismen sorgen dafür, dass wir trotzdem gut schlafen können.

Rubriken